Zwischenstand

Nachdem ich anfing die Teile zusammenzubauen zeigten sich schon die ersten Schwierigkeiten.
Eines vorweg: Ich bin kein Fan von kleben. Ich verwende für den Zusammenbau haufenweise Winkel, damit ich das Ding mit einem Schraubendreher wieder zerlegen kann.

Die Bodenplatte:

Geplant war, für die Bodenplatten und den „Deckel“ der Computereinheit (die untere „Box“) 1cm dicke Spanplatten zu verwenden, da ich mit dickeren Platten Platzprobleme bekomme. Diese gibts natürlich nicht (zumindest nicht funiert), also musste ich auf 3mm Rückwandplatten ausweichen, die ich mit einen Rahmen verstärken musste.

Die Backbox:

 

Und das Frontpanel mit Buttons:

Es war mir nicht möglich, einen 86mm Lockschneider für den Jumbo-Button aufzutreiben. Mit Ach und Krach kam ich an einen 85mm Schneider und durfte den Rest auffeilen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s