Fast fertig – ach nein, doch nicht!

Ich werde wohl nie feritg werden. Warum? Weil immer wieder neue Ideen dazukommen…

Diesmal hat mich Ollybolly auf eine Idee gebracht (Danke nochmal dafür):
Die Backbox bekommt keinen langweiligen, schwarzen Rahmen, sondern einen Milchglasrahmen – von hinten beleuchtet.

Dies ist weitaus aufwändiger als vermutet, da einige Probleme zu beseitigen waren:

1) Der LCD funktioniert nicht
2) Wie gleichmäßig ausleuchten?
3) Wie mache ich den Rahmen des Acrylglases  milchig?

Gut, 1 ist erledigt, der LCD funktioniert gottseidank wieder (regeln kann ich allerdings Nichts mehr..)

Um die Backbox (halbwegs) gleichmäßig auszuleuchten kaufte ich 4 Stück LED-Streifen, die ich an der Rückseite des gestrippten Monitors klebte (davor die Stellen des Monitors isolieren, da die Streifen sonst kurzgeschlossen werden!)

Hier mal die Backbox ohne Glas und nicht beleuchtet:

Foto 1

Wie man an den Seiten des Monitors erkennen kann, befinden sich hier nun die Stroboskope, die ursprünglich an den Seiten des Spielfeld-LCDs waren.
Dies hat 2 Gründe:
1) Sahen sie recht unschön aus, also habe ich sie ebenfalls durch superhelle LED-Streifen ersetzt, und
2) Kann nun  auch die Box ein „aktives Feedback“ geben (ich hatte ja noch einen Port am Pacdrive frei)

Hier sieht man recht schön die Hintergrundbeleuchtung und auch die „neuen“ Strobes am Spielfeld:

Foto 2Foto 3

Fein, die Backbox leuchtet – nur zu hell…
Zum Glück hatte ich noch einen Drehzahlregler für Lüfter, den ich zu einem Dimmer umwandelte…

Das Glas ist leider noch nicht fertig, aber ich kann euch schon mal den Tipp geben keine Frostfarben o.ä. zu verwenden. Dies sieht zwar auch recht nett aus – solange es nicht beleuchtet wird….
Ich werde mein Glück mit einer statisch haftenden Milchglasfolie versuchen….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s