Es lebt, es lebt!

Erste test liefen erfolgreich: Alle 3 Monitore funktionieren und auch CPU und Grafikkarte laufen nicht heiß. Demnächst sollte auch mein Kinect ankommen, um das Head Tracking von BAM zu testen.

Probleme gabs jedoch mit der Backglassanzeige von Future Pinball:
Das Backblass wurde nicht zentriert, sondern etwas versetzt angezeigt.
Die Lösung dieses Problems ist genauso seltsam wie einfach: Ich habe die Reihenfolge der Monitore in den Windows Einstellungen auf 1 – 3 – 2 geändert und schon hat alles funktioniert.

Auch die ersten Tests mit Visual Pinball waren erfolgreich:
Aufgrund der neuen b2sdirect Backglasses und der hervorragenden LEDWiz Unterstützung ist es eine Freude damit zu spielen!
Wahrscheinlich werde ich trotz 3D Grafik und Head tracking Visual Pinball, statt Future Pinball verwenden. Grund hierfür ist 1. die miserable LEDWiz Unterstützung, und 2. sehen viele Tische mit VP einfach besser aus.

2013-12-06 14.39.102013-12-08 21.44.46

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s